Einträge von 19JayDee74

Neue Sweat-Shirts für die Erste Mannschaft

Die erste Männermannschaft des MSV erhielt im Rahmen des Landesligaduells gegen Blankenburg neue Aufwärmpullover. Gesponsert wurden die Sweater vom Autoservice Hoepfner, die vor dem Spiel vom Werkstattmeister des Betriebes übergeben wurden. Das Team von Coach Dieckmann bedankt sich in aller Form für die Unterstützung bei Autoservice Hoepfner!

Tischtennisteam mit sehr lehrreichem Wochenende

Die Abteilung Tischtennis des MSV hatte, neben dem ziemlich erfolgreichen Saisonauftakt, dieses Wochenende auch noch prominente Gäste. Zu einem zweitägigen Trainingskurs konnten die Möringer den ehemaligen Bundesligatrainer des Post SV Mühlhausen, Alexander Schieke gewinnen. Alexander war in der zweiten Bundesliga für Post SV Mühlhausen aktiv und ist zudem 17maliger (!!) thüringischer Landesmeister im Einzel, Doppel […]

Phillip Dieckmann und Thoralf Ziesmann neu beim MSV

Nach dem Trainer Steffen Säger den Verein verlassen hat, sind gestern zwei Neuzugänge vorgestellt worden. Phillip Diekmann kommt von TuS Wahrburg und soll Trainer Heino Kühne als Co-Trainer unterstützen. Thoralf Ziesmann, der in jungen Jahren selbst die Töppen für den MSV schnürte, wird im Bereich Sponsoring im Vorstand mitwirken. Beide wurden gestern im Rahmen der Weihnachtsfeier vorgestellt und herzlich begrüßt. […]

Torfestival in der Pappelarena

Zwei Spiele, zwei Siege und insgesamt 24 Treffer bekamen die Zuschauer am Samstag in der Pappelarena zu sehen! Im ersten Spiel fegten die Männer der Reservemannschaft des MSV die Gäste aus Walsleben mit sage und schreibe 13:2 (!!) vom Platz. Bereits nach 27 Minuten war der Keks gegessen, denn da führte die Elf von Trainerduo Kujawski/Grabb bereits […]

Erfolgreiches Wochenende für den MSV

Der vergangene Spieltag brachte Auswärtssiege für beide Männermannschaften des MSV.  Während die Reserve erneut mit Personalproblemen zu kämpfen hatte (Selbst die Trainer Lutz Kujawski und Thomas Grabb mussten die Töppen schnüren), sah es personell bei der Ersten Mannschaft wieder etwas besser aus. Die Zweite Mannschaft tat sich in Rochau lange schwer und es musste ein Eigentor der Gastgeber […]

Licht und Schatten in der Pappelarena

Zum Saisonauftakt der beiden Männermannschaften gab es am Samstag Licht und Schatten. Während die zweite Mannschaft trotz Personalproblemen ihr Derby gegen die SG Schinne/Uenglingen II mit 4:1 gewinnen konnte, kam die ebenfalls stark ersatzgeschwächte Säger-Elf in der Landesklasse mit 1:8 gegen den Kreveser SV unter die Räder.  Die Tore für die MSV-Reserve erzielten Jonas Gödecke […]

,

Ü32 mit knappem Sieg gegen Bismark

Am Freitagabend standen sich die Ü32 des MSV und die des TuS Schwarz-Weiß Bismark in der Pappelarena gegenüber. Der MSV begann stark und setzte die Gäste sofort unter Druck. Die ersten Chancen für den MSV waren die Folge. Zunächst scheiterten noch Mario Wesche und Achim Wendt bei einer Doppelchance nach fünf Minuten. Doch in der 14. Minute […]

Ü32 mit Remis gegen Rot-Weiß Stendal

Die Ü32 des MSV kam am Freitagabend in der Pappelarena nicht über ein 2:2 hinaus. Der MSV war zunächst in der Defensive unsortiert und ohne Zuordnung. Das nutzen die Gäste nach nur drei Minuten aus, als Tino Schimoneck einen Rot-Weiß-Angreifer zunächst noch stören konnte, doch da Linksverteidiger Mario Jaeger schon abgeschaltet hatte, war ein weiterer Spieler der Gäste völlig […]

Keine Chance – Ü32 unterliegt Saxonia mit 1:5

In einem sehr einseitigen Spiel unterlagen die Ü32-Oldies des MSV am Abend der Ü32 von Saxonia Tangermünde mit 1:5. Von der ersten Minute an ließen die Gäste keinen Zweifel daran, wer das Spiel gewinnen würde. Die größte Chance im ersten Durchgang vereitelte Sven Ritzmann als er einen, von Ralf Kröger abgefälschten Schuß noch so gerade über den […]

Landesklasse: Kühne-Elf bezwingt Osterburg

Denkbar knapp mit 1:0 gewann der Möringer SV sein Heimspiel in der Landesklasse gegen den Osterburger FC. Den entscheidenden Treffer erzielte David Berr bereits in der elften Minute. Zuvor setzte der Torjäger schon einen Versuch aus gut 18 m über das Gehäuse. Tim Reiter hatte sich zuvor auf der rechten Seite durchgesetzt und seine Hereingabe konnte der […]